Newsletter 19-04

Hier gibt es die neuesten Informationen rund um den TCE – diesmal zur Saisoneröffnung am 02. Mai, zu der Abgeltung der Arbeitsstunden, zur Vereinskleidung und zur Donnerstagsbewirtung

Newsletter 19-04 Mitglieder

Mitgliederversammlung 2018

Positive Entwicklung der Mitgliederzahlen und erfolgreich abgeschlossene Baumaßnahmen: Jochen Freund, Vorsitzender des Tennisclubs Eichenzell, blickte auf der Jahreshauptversammlung insgesamt zufrieden auf das vergangene Jahr.

„Wir haben den Turnaround geschafft und seit zwei Jahren wieder eine steigende Mitgliederzahl“, so Jochen Freund. Insgesamt 239 Sportler (161 männliche und 78 weibliche) sind beim TCE aktiv, 18 mehr als im Vorjahr. Bei neun Austritten in 2018 konnten 27 Neumitglieder begrüßt werden. Dieser Spitzenwert konnte nach 2015 nun wiederholt werden. Der Altersdurchschnitt im Verein liegt bei 45 Jahren.

Im vergangenen Jahr konnten die Baumaßnahmen rund um die vereinseigene Halle abgeschlossene werden. Der letzte Schritt war die Sanierung des Sozialbereichs mit dem Einbau einer neuen Belüftungsanlage, neuer Fenster sowie Innen- und Außenanstrich. Nun sollen noch neue Stühle für den Clubraum in der Halle angeschafft werden. An der Blockhütte an den Freiplätzen wurde eine neue Gasheizung (Gaserdtank) installiert. Mit großer Unterstützung der Gemeinde Eichenzell sowie ehrenamtlicher Hilfe zahlreiche Vereinsmitglieder, darunter auch einige Jugendliche, wurde Glasfaserkabel gelegt. Zudem wurde eine Platzbuchungssoftware eingerichtet.

Sportlich verlief die vergangene Saison nicht ganz so erfolgreich wie die Jahre zuvor. Nach zahlreichen Meistertiteln konnte kein Team des TCE den Aufstieg feiern. In dieser Runde gehen insgesamt zwölf Eichenzeller Teams an den Start (sieben im Erwachsenen- und fünf im Jugendbereich).

Erfreulicher waren hingegen die Ehrungen, die Freund vornehmen konnte: Regina und Jan Birkenbach sowie Bernd Klippstein, Ulrich Schaus und Ewald Witte sind seit 25 Jahren Mitglied im TCE. „Ich bin insgesamt absolut zufrieden. Wir haben viel Leben und viel Spaß auf der Anlage“, freut sich Freund, der sich bei allen Vorstandsmitgliedern und denjenigen, die den Verein tatkräftig unterstützten, bedankt.

Skifreizeit 2019

Hier finden Sie die ersten Impressionen der diesjährigen Skifreizeit. Weitere Informationen und Bilder folgen

Newsletter 19-01

Hier gibt es die neusten Informationen rund um den TCE – diesmal zur Platzbuchung über Courtbooking, zur Mitgliederversammlung, sowie zur Anmeldung zum Schleifchenturnier am 24. Februar 2019, …

Newsletter 19-01

Bitte unbedingt die neuen rechtlichen Vorschriften beachten und – falls noch nicht geschehen – die Datenschutzerklärungen ausfüllen und an den Vorstand zurücksenden:

Einwilligungen Datenschutzrecht

Pflichtangaben Datenschutzrecht (Art. 13-14)

Neujahrsempfang

Das neue Jahr startete wie auch in den Jahren zuvor mit dem Neujahrsempfang für die passiven und Ehrenmitglieder. So füllte sich auf Einladung des Vorstands der Clubraum der Tennishalle zu einem gemütlichen und informativen Abend. Der erste Vorsitzende Jochen Freund berichtete von den aktuellen Vereinsaktivitäten und den Planungen für die nächste Zeit. Spätestens bei den angeregten und konstruktiven Gesprächen zu einzelnen Punkten wurde das Interesse am und die Verbundenheit zum TCE deutlich.

Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Ein gebührendes Glas Sekt zum Anstoßen auf das neue Jahr, ein paar leckere Kleinigkeiten zum Essen und kühle Getränke rundeten den perfekten Einstieg in das neue Jahr ab

Weihnachtsfeier der Jugend

Im Dezember fand wieder die Weihnachtsfeier der Jugend statt. Wie in jedem trafen Nikolaus, Esel, Rentier, Christstollen, … in einem Schleifchenturnier aufeinander. Dabei ist schon zu erkennen, dass hier eher der gemeinsame Spaß am Tennis und das gemütliche Beisammensein im Mittelpunkt stehen. Also genau das richtige für einen vorweihnachtlichen Jahresabschluss

Newsletter 18-11

Hier gibt es die neuesten Informationen zum TCE – diesmal u.a. mit den Terminen für die Courtbooking-Schulungen

TCE geht online

Dieses Jahr stand auch im TCE ganz im Zeichen der Digitalisierung. Glasfaseranschluss, WLAN, Courtbooking, neue DSGVO, neue Homepage,… eine ganze Menge an großen Projekten, die mehr Zeit in Anspruch nahmen, als am Anfang gedacht. Ohne den Einsatz der vielen Helferinnen und Helfer, z.B. beim Legen der Leerrohre, beim Verfüllen der Gräben, beim Anschließen der neuen Hardware, beim Digitalisieren der Logos, … wäre dies nicht möglich gewesen. Wir danken an dieser Stelle allen für Ihren Einsatz und auch Ihre Geduld. Wir sind uns sicher, dass der TCE mit diesen neuen Maßnahmen gut und sicher aufgestellt ist und in Zukunft davon profitieren wird.

Am Ende des Jahres sind die Projekte nun weitestgehend abgeschlossen. Ein freies WLAN-Netz steht auf dem Gelände zur Verfügung. Die Homepage erstrahlt in neuem Glanz. Sie bietet ihren Besucherinnen und Besuchern eigene Informationen oder leitet sie direkt zu Angeboten weiter, wie z.B. zur nu-Liga des HTV. Erneuerungen stehen zudem mit dem Zugang zu Courtbooking an, dessen vielfältige Möglichkeiten das Vereinsleben nachhaltig verändern werden.

Herbstwanderung 2018

Bei schönstem Herbstwetter fand im Oktober die diesjährige Herbstwanderung statt. Wir danken den spontanen Organisatoren für Ihren tollen Einsatz.

Jugendmeisterschaften 2018

Bei den Jugendmeisterschaften 2018, die in diesem Jahr (leider) nur unter den „Jungs“ ausgespielt wurden, gab es vor allen in der U18 spannende und knappe Partien. Am Ende setzte sich Jakob Stengel durch. Bei den U14-Jugendlichen gewann Nico Hofmann in seinem ersten Jahr.