Weckfresserpokal

Ein ausführlicher Bericht folgt, hier aber schon mal erste Impressionen des „Weckfressers“ 🙂